Überschwemmungen und Erdrutsche in Sri Lanka


Unwettern in Sri Lanka2017 (3)Auch im Mai 2017 wurde Sri Lanka wieder von starken Regenfällen heimgesucht. Am schlimmsten ist die Westküste von der Hauptstadt Colombo bis Matara betroffen. Die Zahl der Toten steigt stündlich. Dieser Monsunregen gehört zu den stärksten der letzten 20 Jahre.

Die Lage ist in vielen Teilen sehr schlimm. Wir haben heute wieder Fotos bekommen, wie das Militär gerade die Leichen abtransportiert. Viele Orte sind von der Außenwelt abgeschlossen und stehen völlig Unterwasser.

 

Erste internationale Hilfsaktionen wurden bereits gestartet. Die Menschen werden bereits mit Nahrung und Trinkwasser aus den nicht betroffenen Regionen von Sri Lanka versorgt.

Einige Schulen bitten um Hilfe, da das Lehrmaterial vernichtet wurde. So werden dringend Schulbücher, Schreibwaren und Hefte benötigt. Auch benötigten viele arme Familien neu Schuluniformen. Viele Schulen und Eltern benötigen hier dringend Hilfe.

Wir sammeln für das Gebiet rund um Bentota. Wenn Sie in der Nähe Urlaub machen so können Sie gerne Ihre Spende direkt bei Rohan Dharamaratne +94 77 7452468 oder in den betroffenen Schulen abgeben. Oder Sie können aber auch online Spenden. Der Betrag kommt zu 100% den betroffenen Schulen und Kindern zu Gute. Es fallen keine Verwaltungskosten an.

Spenden mit PayPal

Choose currency

Enter amount

Spenden mit PayPal

Choose currency

Enter amount

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*